Züchtung

Holstein Flowers ist nicht nur Erzeuger, sondern auch Züchter. Wir züchten selbst Gerbera in neuen Farben, Formen, Größen oder besserer Qualität. Einzigartige Sorten, mit denen sich unsere Kunden wirklich auf dem Markt abheben können. Holstein Flowers ist schon seit 1974 in der Züchtung tätig. Heute sind wir Experte auf diesem Gebiet. Wir haben eine eigene Züchtungsabteilung, Holstein Select, die als „Brutstätte“ für die Gerberasorten der Zukunft fungiert. Wir züchten nicht weniger als 85 % unserer Produktionssorten selbst. Dies macht uns zu einem sehr interessanten Partner für unsere Kunden, weil sie bei uns exklusive Sorten finden, die sonst nirgendwo erhältlich sind. 

Suche nach Perfektion

Die Züchtung einer neuen Gerberasorte ist ein intensiver Prozess. Alles beginnt mit der Auswahl einer starken Vater- und Mutterpflanze. Den Blütenstaub der einen Pflanze übertragen wir mit einem Pinsel auf die andere Pflanze. Darauf folgt ein Prozess, der ausführliche Tests, Beurteilung und Auswahl umfasst. Wir beurteilen die Sorte auf viele Aspekte hin, zum Beispiel Haltbarkeit, Farbe, Robustheit und Blüte. Die Züchtung einer neuen Gerbera dauert rund drei bis fünf Jahre. Hat sich die Blume hinsichtlich aller Kriterien als Erfolg erwiesen? Ist sie wirklich eine Bereicherung für das heutige Angebot? Dann hat sie sich einen Platz in unserem Sortiment verdient. In diesem Zusammenhang stehen wir in engem Kontakt mit unseren Kunden. Denn sie wissen besser als sonst jemand, was auf dem Markt gefragt ist. 

Eigenes Labor und eigener Haltbarkeitsraum

Wir züchten, vermehren und testen neue Gerberasorten in unserem eigenen Labor. Dies ist ein umfangreicher Prozess, bei dem unsere Experten sehr sorgfältig vorgehen. Im Haltbarkeitsraum kontrollieren wir, ob Neuheiten unsere hohen Anforderungen hinsichtlich Zierwert und Haltbarkeit erfüllen. Ist dies der Fall? Erst dann verdient die Neuheit einen Platz an unserer „Wall of Fame“. Mit all diesen Einrichtungen in unserem eigenen Unternehmen können wir den ganzen Prozess von der Kreuzung bis zum Verkauf optimal steuern.